Veranstaltungen

Aktuell

Zu Besuch im FMT: Kölner OB Henriette Reker

Zu Besuch im FMT: Kölner OB Henriette Reker

Auf den Zinnen des Bayenturms – und auf dem Dach des FMT. Die OB beeindruckt: "Was für ein toller Frauenort!"

mehr

Führungen durch den Turm jeweils am letzten Donnerstag des Monats.

 

>Mehr Informationen zu den Führungen

Bisherige Events

Simone de Beauvoir Fotoausstellung

Beauvoir Fotoausstellung im Turm

Simone de Beauvoir Fotoausstellung

Alice Schwarzer und Fotografin Bettina Flitner konzipierten gemeinsam eine Fotoausstellung über das Leben von Simone de Beauvoir, die 2008 im FMT (FrauenMediaTurm) gezeigt wurde. Die zum Teil sehr überraschenden und intimen Fotos kommen aus öffentlichen Beständen ebenso wie aus dem persönlichen Erbe der Philosophin und Schriftstellerin.

mehr

30 Jahre Frauenbewegung

© FMT

30 Jahre Frauenbewegung

2001 zeigte der FrauenMediaTurm eine Ausstellung über die Anfänge der Neuen Frauenbewegung. Anhand vieler FMT-Originaldokumente konnten sich die BesucherInnen ein lebendiges Bild davon machen "wie es anfing".

mehr

Frauen, die forschen

Die Fotografin Bettina Flitner realisierte das fotografische Projekt "Frauen, die forschen", in dem sie 25 Frauen aus der Wissenschaft porträtiert.

 

Zehn der Top-Wissenschaftlerinnen und die Bundesbildungsministerin kamen zur Eröffnung im September 2008. 

 

Die Ausstellung tourte während der folgenden acht Jahre durch ganz Deutschland.

> mehr

Zu Besuch im Turm

Sternstunden im Turm: Beauvoir Kongress 1999

Philosophinnen am Beauvoir Kongress ©FMT (Signatur FT.04.049)

1999 veranstaltete der FMT einen internationalen philosophischen Kongress: 50 Jahre nach dem Erscheinen von Simone de Beauvoirs "Das andere Geschlecht" zogen 23 Philosophinnen, Schriftstellerinnen und Aktivistinnen aus fünf Kontinenten Bilanz. > mehr

Sternstunden im Turm: Eröffnung 1994

 

Im August 1994 feierte der FMT seinen Einzug in den Bayenturm mit einem dreitägigen Kulturfestival mit Lesungen, Kabarett und Kunstinstallationen. 

 

Höhepunkt des Eröffnungsfestivals war die Uraufführung des Son et Lumière-Stücks  ‚Der Frauenturm’, eine Licht-Text-Klang-Collage der New Yorker Komponistin Sorrel Hays und der österreichischen Schriftstellerin Marlene Streeruwitz.

 

mehr

 

Diese Webseite verwendet Cookies.

Weitersurfen bedeutet: Zustimmung zur Cookie-Nutzung.

Mehr Informationen

OK