• 1. Nacht-Demo in Berlin 1977, Bildquelle: EMMA-Archhiv, ©Margarete Redl-von Peinen
    1. Nacht-Demo
    Aufbau und Nutzung des FMT-Bildarchivs

    Wir leben in einem visuellen Zeitalter. Bilder sagen oft mehr als Worte. Mit der Bilddatenbank „FMT Visuell“ machte der FMT 2008 rund 8.000 Bilder – Fotos, Flugblättern, Plakaten – online zugänglich. Bilder, die weiblichen Persönlichkeiten umfassend gerecht werden und für Frauen wichtige Ereignisse dokumentieren.

  • ganzer Turm angestrahlt orange
    Festival Son et Lumière zur Turmeröffnung
    Geschichte des FMT

    Der FMT (FrauenMediaTurm) ist eine gemeinnützige Stiftung, die von Alice Schwarzer 1984 initiiert wurde, mit einer Anschub-finanzierung von Jan Philipp Reemtsma. Das Archiv zog am 26. August 1994 in den Bayenturm.

  • Fernleihe

    Mit dem Ausweis einer Bibliothek, die am hbz-Fernleihverbund teilnimmt, können Bücher und Aufsätze bei uns bestellt werden

Diese Webseite verwendet Cookies.

Weitersurfen bedeutet: Zustimmung zur Cookie-Nutzung.

Mehr Informationen

OK