Stellenausschreibung

Der FrauenMediaTurm in Köln stellt ein:

 

Eine wissenschaftliche Bibliothekarin mit feministischem Interesse

 

Wir bieten:
Einen Traumarbeitsplatz mit spannenden Inhalten und ausbaubarem Profil.

 

Wir erwarten:
Erfahrung in der Erschließung und Erweiterung von Literatur und Dokumenten; Interesse an der Verstärkung der bibliothekarischen wie politischen Vernetzung; Freude an der Teamarbeit und der Kommunikation mit NutzerInnen. Kreativität und Eigenverantwortung willkommen.

 

Voraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium, Berufserfahrung, Vertrautheit mit neuen Medien, IT-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Datenbanken.

 

Die gemeinnützige Stiftung FrauenMediaTurm (FMT) ist heute das umfassendste und besterschlossenste Dokumentationszentrum im deutschsprachigen Raum zur Frauenbewegung und ihren Folgen, bis heute . Der FMT wurde 1984 von der heutigen Vorstandsvorsitzenden Alice Schwarzer initiiert und wird u.a. vom Bund gefördert. Sie hat ihren Sitz in dem modern ausgebauten, mittelalterlichen Bayenturm am Rhein.

 

Bewerbungen an: Vorstand des FrauenMediaTurm, Bayenturm, 50678 Köln, Email: hoesel@frauenmediaturm.de.

 

www.frauenmediaturm.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Weitersurfen bedeutet: Zustimmung zur Cookie-Nutzung.

Mehr Informationen

OK