• Der Bayenturm von Innen

    Der Bayenturm kann besichtigt werden – vom mittelalterlichen Fundament bis zu den wieder errichteten Zinnen! Die öffentliche Führung findet immer am letzten Donnerstag des Monats um 16:30 statt.

  • Dach Bayenturm mit Himmelsauge, Copyright: FMT / Bettina Flitner
    Klare Sicht auf Frauengeschichte

    Das ist das „Himmelsauge“ des FMT, zwischen den Zinnen auf dem Dach. Darunter: Über 74.000 Textdokumente und 8.000 Bilder zum Feminismus.

  • Zu Besuch im FMT: Kölner OB Henriette Reker

    Auf den Zinnen des Bayenturms – und auf dem Dach des FMT. Die OB beeindruckt: „Was für ein toller Frauenort!“

  • Die Geschichte von Frauen entdecken…

    …hier, im vierten Stock des historischen Bayenturms in Köln, der seit 1994 fest in Frauenhand ist. Das feministische Archiv ist Ort für Studien und Debatten – über Vergangenheit und Zukunft des Feminismus.

  • Turmfuehrung FMT Vorstand im Gewoelbe
    Führungen

    Der Bayenturm kann besichtigt werden – vom mittelalterlichen Fundament bis zu den wieder errichteten Zinnen! Öffentliche Führungen finden einmal im Monat an einem festen Termin statt.

  • ida Tagung Gewoelbe Nachtstimmung
    Vermietung

    Das mehr als 500 Jahre alte Gewölbe wurde aufwendig restauriert und ist der perfekte Ort, um interessante Gesprächsrunden, Lesungen, Vorträge und Besprechungen zu halten.

  • Praktikantin im FrauenMediaTurm, 8/2018
    Praktikantinnen gesucht

    Für: Bibliothek, Erschließung, Betreuen von NutzerInnen und Infothek.

  • Die Bibliothekssystematik

    Die Bibliothekssystematik: Der FrauenMediaTurm verfügt über eine bestandseigene Systematik, nach welcher die Titel in der Bibliothek aufgestellt sind.

  • ThesaurusFaust © Arloofs
    Der FrauenMediaThesaurus

    Der FMT-Thesaurus ist das Herzstück beider FMT-Datenbanken mit rund 1.600 Schlagworte und 600 Synonyme, die in 18 Sachgebiete geordnet sind.

  • 1. Nacht-Demo in Berlin 1977, Bildquelle: EMMA-Archhiv, ©Margarete Redl-von Peinen
    1. Nacht-Demo
    Aufbau und Nutzung des FMT-Bildarchivs

    Wir leben in einem visuellen Zeitalter. Bilder sagen oft mehr als Worte. Mit der Bilddatenbank „FMT Visuell“ machte der FMT 2008 rund 8.000 Bilder – Fotos, Flugblättern, Plakaten – online zugänglich. Bilder, die weiblichen Persönlichkeiten umfassend gerecht werden und für Frauen wichtige Ereignisse dokumentieren.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Weitersurfen bedeutet: Zustimmung zur Cookie-Nutzung.

Mehr Informationen

OK